AG Landwirtschaft und Ernährung

In der AG-Landwirtschaft & Ernährung geht es um die Grundforderung unserer Partei: die Agraragenda 2030 – die bio-vegane Landwirtschaft.

Die V-Partei³ sieht in der Landwirtschaft einen wichtigen Wirtschaftszweig mit großer Perspektive, der sich positiv entwickeln kann, der sich dafür allerdings einem radikalen zukunftsweisenden, politisch und gesellschaftlich unterstützten Wandel unterziehen muss. Wir streben eine Landwirtschaft ohne Tierproduktion, ohne tierleidfördernde Genmanipulation, ohne genveränderte pflanzliche Lebensmittel und frei von schädlichen Stoffen an.

 

Weitere Punkte die in dieser AG bearbeitet werden können:

Landwirtschaft

  • Neue Wege in der Lebensmittelproduktion
  • Abschaffung der Nutztierhaltung und Förderung der ökologischen veganen Landwirtschaft
  • Wie kann die Förderung von kleinen und mittleren bäuerlichen Betrieben aussehen?
  • Förderung der Agrarökologie in Forschung und Praxis
  • Förderungssysteme: Solidarische Landwirtschaft, Kleingärten, Permakultur
  • Bodendüngung
  • Synergieeffekte nutzen, VerbraucherInnen einbinden
  • Nahrungsmittelimport, Unterstützung von deutschem Ökolandbau
  • und vieles mehr!!!!

Ernährung

  • Ernährungstechnische Verantwortung der öffentlichen Einrichtungen
  • Bio für alle
  • Lebensmittelverschwendung
  • Trinkwasserschutz (Nitrit/Nitrat, Höchstwerte)
  • Kennzeichnungspflicht bei Nahrungsmitteln, Werbeverbot für Ungesundes
  • und vieles mehr!!!!

AG Landwirtschaft und Ernährung Ansprechpartner: Benno Wegener b.wegener@v-partei.de oder lv-niedersachsen@v-partei.de

Hier geht es zurück zum Oberpunkt: Arbeitsgemeinschaft

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close