AG Tierrechte

In der AG-Tierrechte geht es um die Grundforderung unserer Partei. Die Abschaffung der Nutztierhaltung.

Katastrophale Bedingungen in der industriellen Massentierhaltung (z.B. Kastration männlicher Schweine ohne Betäubung, Halten von Enten (= Wasservögel), Puten und Hühnern in stickigen und engen Hallen, Muttersauen ohne Bewegungsfreiheit im Kastenstand, Missstände bei der Schlachtung) widersprechen einem ethisch verantwortbaren Umgang mit der Umwelt und den Mitgeschöpfen. Wer die Skandale aufdeckt, muss sehr oft mit Konsequenzen rechnen.

Weitere Punkte die in dieser AG bearbeitet werden können:

  • Abschaffung der Nutztierhaltung
  • Leder
  • Pelz
  • Zooläden
  • Tierheime
  • Messen / Zuchtausstellungen
  • Zirkus
  • Zoo
  • Novellierung des Jagdgesetzes
  • der Wolf, der Luchs, der Fuchs ….
  • usw.

AG Tierrechte Ansprechpartner: Irene Müller i.mueller@v-partei.de oder lv-niedersachsen@v-partei.de

Hier geht es zurück zum Oberpunkt: Arbeitsgemeinschaft

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close